Die Nächsten Termine

05 Feb. 2024
19:30 Uhr "Proaloawend"

Alte Kirche

Das Sakrale Museum "Alte Kirche" betreut der Verein eherenamtlich.

Wissenswertes über die Kirche

Teile der s.g. Wehrkirche wurden bereits um 1200 erbaut (Turm). Als eine der ältesten Dorfkirchen beheimatet sie ein sakrales Museum, das vom Heimatverein betreut wird.
Die ehemalige katholische Pfarrkirche St. Simon und Judas in Groß Reken gehört zu den wenigen Kirchen im Kreis Borken, die nicht durch neuere Veränderungen in ihrem ursprünglichen Charakter beeinträchtigt worden ist.
 In der zweischiffigen Saalkirche aus mehreren Bauzeiten mit einem romanischen Westturm wurde 1969 ein Museum eröffnet.
Zur ursprünglichen Ausstattung der Kirche gehören der Hochaltar von 1656, ein Seitenaltar (2. Hälfte 17. Jh.), eine geschnitzte Kanzel (um 1700), das Chorgestühl (Ende 15 Jh.) und ein Taufstein (13. und 18 Jh.).
Im Sakralen Museum hier sind liturgisches Gerät, Bücher, Paramente und Skulpturen aus verschiedenen Epochen ausgestellt. Es handelt sich um den Besitz der Kirchengemeinde St. Heinrich, Reken, und um Leihgaben des Kreises Borken. 

Impressionen:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.