JAHRESPROGRAMM 2020

Bedingt durch die Corona-Pandemie mussten in 2020 nahezu alle angekündigten...

Heimatmuseum Windmühle

Die zwischen 1775 und 1800 erbaute Turmwindmühle und das umliegende Gelände...

Sakrales Museum Alte Wehrkirch...

Sakrales Museum Alte Wehrkirche Teile der s.g. Wehrkirche wurden bereits...

Haus Uphave

Das alte Dorfkötterhaus von 1742 dient dem Heimatverein seit 1988 als ...

Feste feiern

Bild Top Slider 02

Die Rekener sind gesellige Leute. Die jährlichen Traditions- und Brauchtumsfeste sind eine feste Größe in der örtlichen Kulturlandschaft. Das ist typisch für Westfalen, typisch für unser schönes Westmünsterland.

Auch vom Heimatverein Reken e.V. werden in jedem Jahr verschiedene Feste organisiert. Von der Vorplanung über das Rahmenprogramm bis zur Bewirtung nehmen wir dabei die Dinge gern selbst in die Hand. So fördern wir die Gemeinschaft, nicht nur beim Feiern.

Den Höhepunkt stellt zweifelsohne das im Januar stattfindende Heimatfest dar. Hier stehen Vereinsmitglieder für Vereinsmitglieder auf der Bühne des RekenForums. Zu 100% hausgemacht, teils sogar selbst verfasst und nahezu ausschließlich in plattdeutscher Mundart werden Tänze, Sanges- und Theaterstücke sowie lustige Vorträge zum Besten gegeben, so dass kaum eine Auge trocken bleibt. In einer großen Tombola werden am Ende tolle Sachpreise unter den Besuchern verlost.

In den Frühlings- und Sommermonaten finden darüber hinaus das Aufstellen des Maibaums und das große Biwak auf dem Gelände an der Windmühle statt. Dann nämlich, wenn auf dem Gelände die vielen Pflanzen in voller Blüte stehen und die Museumsgebäude für den Publikumsverkehr herausgeputzt sind, lässt sich an diesem Ort sicherlich das schönste Fest feiern.

Die traditionelle Maiwanderung führt uns zu wechselnden Plätzen innerhalb Rekens. Auf dem anschließenden zünftigen Maifest werden der Maikönig und die Maikönigin erkoren. Bis in die Nacht wird in geselliger Runde getanzt, gesungen und gelacht.

Viele weitere kleinere Veranstaltungen und Aktionen runden das Programm ab. Hier seien vor allem die mehrmals im Jahr im Haus Uphave stattfindenden Proaloawende genannt, auf denen wir durch den Arbeitskreis unserer „Heimatfrauen“ stets mit kleinen Leckereien aus der Rekener Küche liebevoll versorgt werden.

Aktuelle Informationen zu den vom Heimatverein angebotenen Veranstaltungen entnehme bitte dem Terminkalender.

 

HINWEIS: Für Nicht-Vereinsmitglieder gelten eventuell gesonderte Teilnahmebedingungen. Bitte erkundige dich ggf. im Vorfeld bei dem genannten Ansprechpartner.

 

 

 

Die Nächsten Termine

Keine Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.